Sie erreichen uns unter:
+49 781 95620

Grundfos JP6

Die JP6 ist eine selbstansaugende Kreiselpumpe mit eingebautem Ejektor. Die Haupteinsatzgebiete sind die Gartenberegnung, Füllen und Entleeren von Behältern, Wasserversorgung für Wochenendhäuser und die Förderung von Flüssigkeiten in Industrie, Gewerbe und Landwirtschaft. Geliefert wird die Maschine mit Tragbügel, Schalter, Kabel und Stecker.

Pumpenbeschreibung

Selbstansaugende Kreiselpumpe Ansaughöhe bis ca. 8 m. Betriebsdruck max. 6 bar.
Betriebstemperatur max. 40°C. Werkstoff: Gehäuse, Laufrad, Welle aus rostfreiem Stahl; Ejektor aus Kunststoff. Wellenabdichtung: Gleitringdichtung aus Kohle, Keramik, NBR. 

Motor

Rippengekühlter Kurzschlußmotor mit Kondensator 230V/50Hz 1,4 kW mit eingebautem Motorschutz. Drehzahl: 2900 U/min. Schutzart IP 44, Isolationsklasse F. 

Variationen

Standardausführung, ohne Automatik: Pumpe wie umseitig beschrieben, jedoch komplett mit klarsicht Schmutzfänger, ca. 0,25 mm MW, Rückschlagventil, Winkel und Geka – Kupplungen. Pumpe mit Tragegriff und Ein-/ Ausschalter. Komplett verrohrt und geprüft. 

Automatikausführung mit Kessel ca. 50 Liter: Pumpe wie umseitig beschrieben, jedoch komplett mit Rotguss Schmutzfänger ca. 0,5 mm MW, Rückschlagventil, Druckschalter, mit Membrandruckkessel ca. 50 Liter Gesamtinhalt. System ist fertig verrohrt und verdrahtet, eingestellt und geprüft.

Automatikausführung mit Trockenlaufschutz, ohne Druckkessel: Pumpe wie umseitig beschrieben, jedoch mit Schmutzfänger aus Rotguss ca. 0,5 mm MW Schrägsitz, Rückschlagventil, mit Presscontrol für automatisches Ein – und Ausschalten der Pumpe, incl. TROCKEN-LAUFSCHUTZ. System ist fertig verrohrt, und verdrahtet, mit Probelauf.